logo german cycling cup

Attraktive Frühbucherfristen enden am 1. August!

Neues will getestet sein! Wenn vom 26. - 28.September zum 15. Mal Jedermänner und -frauen beim Rothaus RiderMan 2014 starten werden, dann finden sie eine veränderte und optimierte dritte Etappe vor. Wer Überraschungen ausschließen will, kann den 91 Kilometer langen Kurs mit zum Teil neuer Streckenführung bereits am Freitag, 1.August 2014, testen.

Weiterlesen ...

Bei der 2. Auflage des Dresdner Jedermannradrennens ŠKODA Velorace starten Jedermänner neben Ehemaligen der Sachsentour

Zum zweiten Mal in Folge startet am 10. August 2014 auf dem Terrassenufer das Dresdner Jedermannradrennen ŠKODA Velorace. Der Wettbewerb gehörte einst zur Sachsen-Tour International der Radelite der UCI-Europe-Tour.

Weiterlesen ...

Mit Riesenschritten rückt der Bochumer Sparkassen-Giro, das neunte Rennen des German Cycling Cups, näher. Am Sonntag, 3. August, um 9 Uhr ist es soweit. Wer bislang noch keine Zeit gefunden hat sich für das Jedermannrennen auf dem Bochumer Südring anzumelden, der darf durchatmen. Die Deadline ist bis zum 28. Juli verlängert worden.

Weiterlesen ...

Knyss und Venjakob behaupten Gelbes Trikot

Knapp 650 Starter waren gemeldet, die Wettervorhersage war wohl dann auch mit verantwortlich dafür, dass zum "Jedermannrennen im Rahmen der Deutschen Meisterschaft Straße" in Baunatal "nur" ca. 550 Fahrer und Fahrerinnen an den Start gingen.

Weiterlesen ...

Für das Jedermann-Rennen bei Rad am Ring 2014 schließt am 07. Juli 2014 um 24 Uhr die Online-Anmeldung und damit auch die Möglichkeit, sich ohne Nachmeldegebühren zu registrieren.

Nachmeldungen werden vor Ort sicherlich möglich sein, der Aufpreis beträgt dann aber 10,-€.

Weiterlesen ...

tour weblogo