logo german cycling cup

slider logo velotourDer 1. Mai steht ganz im Zeichen des Radsports! Bei Deutschlands traditionsreichstem Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" (ehern. "Rund um den Henninger-Turm") kämpfen Nachwuchs-Breitensportler und die Weltelite des Radsports um den Sieg.

Top-Fahrer aus 22 Nationen generieren weltweites Medien- und Zuschauerinteresse und sprinten nach knapp 200 Kilometern im Herzen der Finanzmetropole Frankfurt direkt am Opernplatz um den Sieg. Jeder kann Teil dieses besonderen Tags werden. Das Jedermann-Rennen SKODA Velotour lädt alle zum Mitmachen ein!

Die abgesperrten Strecken durch die Hochhausschluchten der Frankfurter Skyline und den schönen Taunus bieten optimale Voraussetzungen selbst aktiv zu werden. Unter dem Jubel der Zuschauer haben die Radfahrer der SKODA Velotour in Eschborn ihren Start und ihr Ziel.

Rennprofil

Das Rennprofil beschreibt den für den Rennverlauf anteiligen Charakter der Strecke

104km Strecke

70km Strecke

Anstiege: Anteil längerer Anstiege | Welliges Profil: Immer wieder kurze, knackige Anstiege | Flach - schnell: Diese Streckenabschnitte werden bestimmt durch schnelle, flache und eventuell windanfällig Passagen | technisch: technich anspruchsvollere Strecke, z.B. enge, kurvige Passagen, Stadtkurse mit hohem Anteil an Kurven etc

Rennfakten

Ort: Eschborn
Datum: 01. Mai 2014
Web: www.eschborn-frankfurt.de
Distanzen:

70km

104km

Höhenmeter:

70km = 280HM
104km = 1330HM

Anmeldung: HIER
Anmeldeschluss: 15.04.2015
Nachmeldungen: ab 16.4.2015 (60€), 30.4./1.5.2014 Vorort (70€)
Preise:

ab 42€

Übernachtung: Infos hier klicken
Streckenänderung: keine
Weitere Infos:

Pastaparty am Vortag mit verlängerter Startunterlagenausgabe bis 21 Uhr

Tissot Uhr für Bergpreis Sieger „Tissot Bergkönig"

Trainingsstrecken online

auf der Originalstrecke der Radprofis

App zum Rennen erhältlich


TO KAbo GermanCycling300x250
NTX FUNTEAM 170x170
Banner GCG 2014 2
Pinotouren